Fokussiere was du willst!


Damit möchte ich dich von Herzen an die Gesetze des Universums erinnern. Wir leben in der Dualität. Wir schaffen unsere Wirklichkeit mit unseres Gedanken. Wir ziehen das an, was wir aussenden.

Begegnen dir Situationen, die dir nicht gut tun, die dich überfordern, oder in dir irgendeine übermäßige emotionale Reaktion auslösen:
Nimm die Sensation aus den Momenten (um es mit den Worten von Silke Schäfer zu sagen) und atme! Fokussiere dich dann auf das Wachstum, den Frieden und weitere Qualitäten, die du in deinem Leben willkommen heißen möchtest.

Das Gesetz der Anziehung funktioniert auf spezielle Weise. Sobald wir uns gegen etwas entscheiden, sobald wir uns etwas weg wünschen, oder gegen eine Sache sind, eine Handlung oder eine Ideologie ablehnen, dann geschieht eine Energiespirale, die wir im Grunde genommen gar nicht anstoßen wollen. Wir geben dem, was wir nicht wollen, noch mehr Energie und Raum in unserem Bewusstsein! Damit stärken wir das, was wir nicht wollen.

Deshalb ist es wichtig, dich auf das zu fokussieren, was du tatsächlich willst - was du dir wünschst.

Um deine emotionale Flexibilität zu erleichtern kannst du dir auch meinen neuesten Podcast anhören:

 

Viel Freude! Viel Frieden!

Jennifer Arina’Bahee  

Hinterlasse einen Kommentar